Hanns-Lilje-Stiftung und Landeskirche fördern erneut Kulturkirchen

Nachricht 26. November 2019

Auch in diesem Jahr fördern die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers und die Hanns-Lilje-Stiftung die Kulturarbeit in ausgewählten Kirchen. Auf Beschluss des Kuratoriums der Hanns-Lilje-Stiftung im Einvernehmen mit einer Experten-Jury erhalten 12 Kirchengemeinden und kirchliche Institutionen für ihre Kulturarbeit eine einmalige Förderung von bis zu 7.500 Euro. Sie soll dazu beitragen, die Begegnung von Kirche und Theologie mit zeitgenössischer Kunst und Kultur auf- und auszubauen.

Die folgenden Kulturkirchen, Einrichtungen und Gemeinden erhalten 2019 eine Förderung für ein Jahr:

  1. Kirchengemeinde Eystrup
  2. Klosterkirche Fredelsloh
  3. Willehadi Kirchengemeinde Garbsen
  4. Kirchenkreis Göttingen
  5. Dachstiftung Diakonie/Stephansstift, Hannover
  6. Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis, Hannover
  7. St. Nicolai Kirchengemeinde Bothfeld, Hannover
  8. Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt
  9. Daniels Kirchengemeinde Lavelsloh
  10. Kirchenkreis Harzer-Land / Region Oberharz
  11. St. Katharinengemeinde Osnabrück
  12. Kirchengemeinde Weyhe-Leeste
  13. Kirchengemeinde Wunstorf-Idensen
mehr