Sehr evangelisch – typisch Hannover?

Programm

MUSEEN FÜR KULTURGESCHICHTE HANNOVER
Historisches Museum Hannover
Pferdestraße 6 / Eingang Burgstraße
30159 Hannover





Donnerstag, 17.11.2016 | 18.00 Uhr

„HANNS LILJE:
EIN FROMMER WELTBÜRGER.“

Lesung mit anschließender Diskussion.

Ralph Ludwig im Gespräch mit Abt Horst Hirschler,
Landesbischof i.R.

mehr >

Dienstag, 22.11.2016 | 16.00 Uhr

„STOP AND GO.“

Auf den Spuren von Hanns Lilje in Hannovers City

Prof. Dr. Christoph Dahling-Sander im Gespräch mit Landessuperintendent i.R. Hartmut Badenhop

mehr >

Montag, 05.12.2016 | 18.00 Uhr

„IN DEN STEILHÄNGEN DER GLOBALISIERUNG.“

Spiritualität und Arbeit.

Vortrag und Diskussion mit Erzbischof Dr. Thabo Makgoba, Kapstadt/Südafrika, und Prof. Dr. Gerhard Wegner, Sozialwissenschaftliches Institut der EKD, Hannover

mehr >

Dienstag, 24.01.2017 | 18.00 Uhr

„SUCHET DER STADT BESTES!“

Kirche und Politik gemeinsam auf dem Weg?

Vortrag und Diskussion mit Landessuperintendentin (des.) Dr. Petra Bahr und Oberbürgermeister Stefan Schostok

mehr >

Aktuell

Experten diskutieren bei einer Debatte der Hanns-Lilje-Stiftung in Hannover über die Situation des Patienten im digitalisierten Gesundheitssystem


...

Weiterlesen

1747 empfing Friedrich der Große den Leipziger Thomaskantor Bach und stellte dessen Können auf die Probe.

Weiterlesen

Hanns-Lilje-Forum am Mittwoch, 9. Mai 2018, 18 Uhr, Einlass ab 17 Uhr

in der Neustädter Hof- und Stadtkirche

Weiterlesen

Beim Hanns-Lilje-Forum 2018 geht es um die Digitalisierung. Zum Auftakt ging es um die Risiken und Chancen des autonomen Fahrens.

Im März wurde in...

Weiterlesen