Termine


Einen Antrag an die Stiftung stellen Sie so frühzeitig, dass eine Entscheidung noch rechtzeitig vor Beginn Ihrer geplanten Maßnahme möglich ist.

Dazu gilt für

  1. Antragssummen von mehr als 7.500 €:
    · Das Kuratorium entscheidet am 09. November 2018 über
      Anträge, die bis zum 17. August 2018 eingehen.
    · Das Kuratorium entscheidet am 15. März 2019 über Anträge,
      die bis zum 21. Dezember 2018 eingehen.
    · Das Kuratorium entscheidet am 14. Juni 2019 über Anträge,
      die bis zum 22. März 2019 eingehen.
    · Das Kuratorium entscheidet am 08. November 2019 über
      Anträge, die bis zum 16. August 2019 eingehen.

     

  2. Antragssummen von bis zu 7.500 €:
    Sitzungstermine:
    · 09. November 2018
    · 06. Februar 2019
    · 15. März 2019
    · 06. Mai 2019
    · 14. Juni 2019
    · 02. September 2019
    · 08. November 2019
    Anträge sind spätestens 4 Wochen vor der Sitzung vorzulegen.

  3. Antragssummen von bis zu 2.500 €:
    Es gibt keine Antragsfrist.
    Bitte reichen Sie Ihren Antrag spätestens 10 Wochen vor Beginn der Maßnahme ein.

Aktuell

Literatur inspiriert Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Viele Persönlichkeiten aus diesen Bereichen nehmen Ideen und Inspiration aus dem großen...

Weiterlesen

Warum macht Lichtkunst in der Kirche Sinn? Prof. Dr. Ulrich Krempel, Kunsthistoriker und ehemaliger Direktor des Sprengel Museums, spricht über die...

Weiterlesen

Vom 30.11.-02.12.2018 findet in Hermannsburg das Symposium "Wendezeit Weltkrieg. Die Auswirkungen der Jahre 1914-1918 auf Kirche und Mission"statt.

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr fördern die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers und die Hanns-Lilje-Stiftung die Kulturarbeit in ausgewählten Kirchen.

Weiterlesen