Landeswettbewerb Ev. Religion

Schülerinnen und Schüler in der Auseinandersetzung mit religiösen Fragen

Der Schülerlandeswettbewerb wird in Kooperation mit dem Religionspädagogischen Institut Loccum veranstaltet.

Preisverleihung in der Marktkirche, Hannover
Preisverleihung in der Marktkirche, Hannover
















Schülerlandeswettbewerb 2007/08
Schülerlandeswettbewerb 2007/08

'Geheiligte Räume'

Im Schuljahr 2007/2008 wird zum fünften Mal der landesweite Wettbewerb um den Preis der Konföderation der evangelischen Landeskirchen in Niedersachsen ausgeschrieben. Zum Mitmachen eingeladen sind Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe an niedersächsischen Gymnasien, Gesamtschulen und Fachgymnasien, die am Evangelischen Religionsunterricht teilnehmen. Es können einzelne Schülerinnen und Schüler teilnehmen, es können auch Gruppenbeiträge eingereicht werden (maximale Gruppengröße: fünf Personen).

Aktuell

Eine Tagung der Ev. Akademie Loccum in Zusammenarbeit mit dem Michaeliskloster Hildesheim, VISION KIRCHENMUSIK und der Direktorenkonferenz...

Weiterlesen

 

Theologische Perspektiven auf Hartmut Rosas Theorie des guten Lebens 


Großtheorien sind rar geworden – auch auf dem Feld der Theologie. So lässt...

Weiterlesen

Hanns-Lilje-Forum mit Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber am Mittwoch, 13. September 2017

Die religiöse Pluralität in unserer Gesellschaft nimmt zu....

Weiterlesen

Die Werkstatt-Ausstellung über Besonderheiten und Merkwürdigkeiten der niedersächsischen Landeshauptstadt ist noch bis zum 6. August 2017 im...

Weiterlesen