Landeswettbewerb Ev. Religion

Schülerinnen und Schüler in der Auseinandersetzung mit religiösen Fragen

Der Schülerlandeswettbewerb wird in Kooperation mit dem Religionspädagogischen Institut Loccum veranstaltet.

Preisverleihung in der Marktkirche, Hannover
Preisverleihung in der Marktkirche, Hannover
















Schülerlandeswettbewerb 2007/08
Schülerlandeswettbewerb 2007/08

'Geheiligte Räume'

Im Schuljahr 2007/2008 wird zum fünften Mal der landesweite Wettbewerb um den Preis der Konföderation der evangelischen Landeskirchen in Niedersachsen ausgeschrieben. Zum Mitmachen eingeladen sind Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe an niedersächsischen Gymnasien, Gesamtschulen und Fachgymnasien, die am Evangelischen Religionsunterricht teilnehmen. Es können einzelne Schülerinnen und Schüler teilnehmen, es können auch Gruppenbeiträge eingereicht werden (maximale Gruppengröße: fünf Personen).

Aktuell

Interaktive Wanderausstellung macht Station in Hannover vom 29.05. bis 24.06.2017

Die Ausstellung „Religramme. Gesichter der Religionen“ startete im...

Weiterlesen

- die Heilig-Geist-Kirche von Alvar Aalto in Wolfsburg

Der Blick wandert automatisch an die Decke. Eine sanfte Welle aus warmem Holz und...

Weiterlesen

Er wurde hineingeboren in eine Zeit des Umbruchs: Als Hanns Lilje 1899 in Hannover das Licht der Welt erblickte, waren gerade erst die drahtlose...

Weiterlesen

„Einer Remilitarisierung können wir das Wort nicht reden, weder was den Westen noch was den Osten anbelangt.“ Mit dieser Stellungnahme wandte sich der...

Weiterlesen