Hanns-Lilje-Forum 2010

Lust und Last des Zweifelns

(Foto: Jens Schulze)
(Foto: Jens Schulze)















Protestantische Beiträge zu Fragen der Zeit

Mittwoch, 10.11.2010, 18:00 Uhr

  • Lust und Last des Zweifelns - Zweifel – der Weisheit Anfang?

    Gesprächspartner:
    Navid Kermani,
    muslimischer Schriftsteller und Publizist
    Bischof i. R. Dr. Wolfgang Huber

Veranstaltungsort:
St. Michaeliskirche, Hildesheim


Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber, Bischof i. R. (links) und Dr. habil. Navid Kermani (rechts) mit Moderator Dr. Stephan Schaede
Bischof i. R. Dr. Dr. Wolfgang Huber und Dr. Navid Kermani im Hanns-Lilje-Forum "Lust und Last des Zweifelns" in der in der St. Michaeliskirche, Hildesheim / 10.11.2010

 

Mittwoch, 5. Mai 2010, 18:00 Uhr

  • Lust und Last des Zweifelns - Beständigkeit und Wandel, Zweifel und Hoffnung

    Gesprächspartner:
    Dr. Matthias Kamann,
    Redakteur der Tageszeitung Die Welt
    Prof. Dr. Reiner Anselm
    Theologe, Universität Göttingen
    Dr. Stephan Schaede
    Direktor der Evangelischen Akademie Loccum
    Gabriele Sand
    Sprengel Museum Hannover
    Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth
    Neurobiologe, Bremen

Hanns-Lilje-Forum am 5.5.2010
Hanns-Lilje-Forum am 5. Mai 2010 mit Dr. Matthias Kamann, Prof. Dr. Reiner Anselm, Dr. Stephan Schaede, Gabriele Sand und Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth (v. l. n. r.)

Donnerstag, 29.4.2010, 18:00 Uhr

  • Lust und Last des Zweifelns - Wie viel Zweifel verträgt das Volk?

    Referentin:
    Katrin Göring-Eckardt,
    Bundestagsvizepräsidentin und Präses der Synode der EKD

    Kommentar:
    Dr. Hans Joachim Neyer, Direktor des Wilhelm-Busch-Museums, Hannover

Katrin Göring-Eckardt im Hanns-Lilje-Forum
Dr. Hans Joachim Neyer, Katrin Göring-Eckardt, Prof. Dr. Axel Horstmann (v. l. n. r.)

  

Mittwoch, 17.03.10, 18:00 Uhr

  • Lust und Last des Zweifelns - Zweifel als Motor der Erkenntnis

    Referent:
    Joachim Frank,
    Chefredakteur der Frankfurter Rundschau

    Kommentar:
    Prof. Dr. Hans-Martin Gutmann, Theologe, Universität Hamburg

Joachim Frank und Prof. Dr. Hans-Martin Gutmann (v. l.n.r.), Hanns-Lilje-Forum am 17.3.2010 (Foto Jens Schulze)
Joachim Frank und Prof. Dr. Hans-Martin Gutmann (v. l.n.r.), Hanns-Lilje-Forum am 17.3.2010 (Foto Jens Schulze)

Donnerstag, 24.2.2010, 18:00 Uhr

  • Lust und Last des Zweifelns - Zweifel, der Bruder des Glaubens

    Referentin:
    Landesbischöfin Dr. Margot Käßmann

    Kommentar:
    Michael B. Berger, Redakteur der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung

Landesbischöfin Dr. Margot Käßmann trat an diesem Tag von allen ihren Ämtern zurück. Dr. Jürgen Fitschen, Vors. des Kuratoriums, und Arend de Vries, Vizepräsident des Landeskirchenamtes, gingen darauf mit tiefer Betroffenheit in ihrer Begrüßung ein. Mit einem Vortrag zum Thema „Zweifel, der Bruder des Glaubens“ sprang Dr. Christoph Dahling-Sander, Geschäftsführer der Hanns-Lilje-Stiftung, ein.

Dr. Christoph Dahling-Sander, Geschäftsführer der Hanns-Lilje-Stiftung
Dr. Christoph Dahling-Sander, Geschäftsführer der Hanns-Lilje-Stiftung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuell

Interaktive Wanderausstellung macht Station in Hannover vom 29.05. bis 24.06.2017

Die Ausstellung „Religramme. Gesichter der Religionen“ startete im...

Weiterlesen

- die Heilig-Geist-Kirche von Alvar Aalto in Wolfsburg

Der Blick wandert automatisch an die Decke. Eine sanfte Welle aus warmem Holz und...

Weiterlesen

Er wurde hineingeboren in eine Zeit des Umbruchs: Als Hanns Lilje 1899 in Hannover das Licht der Welt erblickte, waren gerade erst die drahtlose...

Weiterlesen

„Einer Remilitarisierung können wir das Wort nicht reden, weder was den Westen noch was den Osten anbelangt.“ Mit dieser Stellungnahme wandte sich der...

Weiterlesen