Herzlich willkommen
bei der Hanns-Lilje-Stiftung.

Wir fördern in evangelischer Verantwortung den Dialog von Kirche
und Theologie mit Wissenschaft, Technik, Wirtschaft, Kunst und Politik.

Hanns-Lilje-Forum: Perspektiven für das Zusammenleben mit verschiedenen Kulturen

Die „Eine Welt“ neu denken?

Perspektiven für das Zusammenleben mit verschiedenen Kulturen

Unsere Welt ist eine. Menschen mit völlig unterschiedlichen kulturellen und religiösen Prägungen rücken durch Migration und Flucht direkt zusammen. Oder meinen wir das nur? Und ist das wirklich eine völlig neue Entwicklung? Erfahrungen aus der Geschichte der deutschen Auswanderung geben hier span- nende Impulse. Ebenso bringen die christlichen Kirchen aus ihrer weltweiten Vernetzung Erfahrungen und Kompetenzen ein in die Diskussion um das Zusammenleben der verschiedenen Kulturen und den Umgang mit Fremdheit. Was bedeutet dieses für das Paradigma von der „Einen Welt“? Muss es letztlich neu gedacht werden, wenn Unterschiede nicht ausgeblendet, sondern ernst genommen werden?

mehr >










Die Hanns-Lilje-Stiftung fördert in evangelischer Verantwortung den Dialog von Kirche und Theologie mit Wissenschaft, Technik, Wirtschaft, Kunst und Politik. Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts und eine kirchliche Stiftung im Sinne des § 20 des Niedersächsischen Stiftungsgesetzes. Die langjährige Erfahrung, Unabhängigkeit und Professionalität der Hanns-Lilje-Stiftung schaffen beste Voraussetzungen, um neue Ideen zu verwirklichen.

Benannt wurde sie nach dem ehemaligen hannoverschen Landesbischof Hanns Lilje. Die Geschäftsstelle der Stiftung hat ihren Sitz im Hanns-Lilje-Haus in der Altstadt von Hannover.