Termine


Einen Antrag an die Stiftung stellen Sie so frühzeitig, dass eine Entscheidung noch rechtzeitig vor Beginn Ihrer geplanten Maßnahme möglich ist.

Dazu gilt für

  1. Antragssummen von mehr als 7.500 €:
    · Das Kuratorium entscheidet am 10. März 2017 über Anträge,
      die bis zum 16. Dezember 2016 eingehen.
    · Das Kuratorium entscheidet am 09. Juni 2017 über Anträge,
      die bis zum 17. April 2017 eingehen.
    · Das Kuratorium entscheidet am 17. November 2017 über Anträge,  
      die bis zum 25. August 2017 eingehen.


  2. Antragssummen von bis zu 7.500 €:
    Sitzungstermine:
    · 07. Februar 2017
    · 10. März 2017
    · 02. Mai 2017
    · 09. Juni 2017
    · 18. September 2017
    · 17. November 2017
    Anträge sind spätestens 4 Wochen vor der Sitzung vorzulegen.

  3. Antragssummen von bis zu 2.500 €:
    Es gibt keine Antragsfrist.
    Bitte reichen Sie Ihren Antrag spätestens 10 Wochen vor Beginn der Maßnahme ein.

Aktuell

Skulptur wird am Landeskirchenamt in Hannover aufgestellt

Das Verhältnis von Kirche und Judentum in Deutschland hat sich in den vergangenen Jahrzehnten...

Weiterlesen

Worpswede. Der Hamburger Künstler Tillmann Terbuyken soll in der evangelischen Zionskirche im Künstlerdorf Worpswede bis zum Sommer ein Kunstprojekt...

Weiterlesen

Die Tübinger Volkswirtin und Theologin PD Dr. Gotlind Ulshöfer und die Kölner Theologin Dr. Claudia Fülling teilen sich den Hanns-Lilje-Stiftungspreis...

Weiterlesen

epd Hannover: Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg, fordert Protestanten und Katholiken dazu auf, stärker...

Weiterlesen