Termine


Einen Antrag an die Stiftung stellen Sie so frühzeitig, dass eine Entscheidung noch rechtzeitig vor Beginn Ihrer geplanten Maßnahme möglich ist.

Dazu gilt für

  1. Antragssummen von mehr als 7.500 €:
    · Das Kuratorium entscheidet am 10. März 2017 über Anträge,
      die bis zum 16. Dezember 2016 eingehen.
    · Das Kuratorium entscheidet am 09. Juni 2017 über Anträge,
      die bis zum 17. April 2017 eingehen.
    · Das Kuratorium entscheidet am 17. November 2017 über Anträge,  
      die bis zum 25. August 2017 eingehen.


  2. Antragssummen von bis zu 7.500 €:
    Sitzungstermine:
    · 07. Februar 2017
    · 10. März 2017
    · 02. Mai 2017
    · 09. Juni 2017
    · 18. September 2017
    · 17. November 2017
    Anträge sind spätestens 4 Wochen vor der Sitzung vorzulegen.

  3. Antragssummen von bis zu 2.500 €:
    Es gibt keine Antragsfrist.
    Bitte reichen Sie Ihren Antrag spätestens 10 Wochen vor Beginn der Maßnahme ein.

Aktuell

Hanns-Lilje-Forum und Verleihung des Hanns-Lilje-Stiftungspreises Freiheit und Verantwortung zum Thema "Wissenschaft, Technik und Wirtschaft für das...

Weiterlesen

Drei Initiativen und zwei Wissenschaftlerinnen für „Hanns-Lilje-Stiftungspreis Freiheit und Verantwortung“ nominiert

Welche Rolle spielt Empathie im...

Weiterlesen

Tagung vom 10. März bis 12. März 2017 in der Evangelischen Akademie Loccum in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus St. Jakobi Hildesheim

Weiterlesen

30. März bis 1. April 2017 in Hannover

Rund 550 Notfallseelsorger/innen werden am 18. Bundeskongress Notfallseelsorge und Krisenintervention...

Weiterlesen